schwimmen-inner

SECURITY FITNESS

SCHLANK REALISIEREN

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM FÜR

Schlank realisierter Schutz Ihrer wertvollen Informationen

Der Einsatz einer Datenverschlüsselung ist prinzipiell für jedes Unternehmen unter Sicherheitsaspekten sinnvoll, das über geschäftskritische Informationswerte verfügt, sie verarbeitet und kommuniziert. Schließlich haben die bekannt gewordenen Abhorchaktionen der Geheimdienste deutlich gemacht, dass diesem Thema bisher eine zu geringe Bedeutung beigemessen wurde. Allerdings gilt es hier zu differenzieren, wo innerhalb der technischen Infrastruktur oder ggf. bei welchen internen Nutzergruppen ein höherer oder geringerer Schutzbedarf besteht. Denn ein Maximum an Verschlüsselung ist zwar grundsätzlich immer wünschenswert, aber unter dem Aspekt des Aufwand-/Nutzenverhältnisses kommt es in der Vorgehensweise auch auf die Priorisierung der Maßnahmen zur Verschlüsselung an. Daher hat mikado zur strukturierten Entwicklung von Verschlüsselungsstrategien eine modular aufgebaute Methode entwickelt, die jeweils ausgerichtet auf die individuellen Erfordernisse zu gesicherten Planungsentscheidungen führt.


UNSERE METHODE

Hinter unserer Vorgehensweise verbergen sich praxisbewährte Modelle und ein breiter Fundus an Erfahrungswissen, die wir entsprechend den individuellen Anforderungen an die Datenverschlüsselung gezielt einbringen. Als zusätzlicher Pluspunkt gewährleistet unser Framework miLEAN eine schlanke Realisierung.

IHR NUTZEN

Sie erlangen die Grundlage für eine effiziente Datenverschlüsselung überall dort, wo Sie Ihre sensiblen Informationswerte vor einem Abhorchen durch Dritte schützen müssen. Ihr Mehrwert besteht zudem darin, dass umfangreiche Best Practices in die Entwicklung der Lösungszenarien einfließen.

INTELLIGENT STARTEN

Es hat sich bewährt, in einem unverbindlichen Vorgespräch Ihre Anforderungen und Rahmenbedingungen einschließlich der eventuellen Besonderheiten zu erörtern, um daraus die bestmögliche Vorgehensweise abzuleiten. Denn die Ausrichtung der Datenverschlüsselung hängt wesentlich davon ab, welche Informationswerte besonders schützenswert sind.

Ihr Ansprechpartner

WolfgangDrrsmall
Wolfgang DÜRR

Tel.: +49.30.206 396 90
E-Mail: wolfgang.duerr@ft-consult.com