schwimmen-inner

SECURITY FITNESS

SCHLANK REALISIEREN

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM FÜR

ITIL-Projekte lassen sich auch schlank realisieren

Wenn ein Thema die strategische Ausrichtung und operativen Maßnahmen im IT-Management der Unternehmen der letzten 10 Jahren beherrschte und an dem praktisch kein IT-Verantwortlicher vorbei kam, dann war es ITIL. Wie kaum eine Methodik zuvor hatte dieses Regelwerk einen gewaltigen Einfluss auf die IT-Services, indem es die vorher funktionalen Organisationsprinzipien durch ein Prozessdenken ersetzte. Von initialer Bedeutung war, dass die IT-Services letztlich im Dienst der Geschäftsabläufe stehen, denn die heute typische Prozessorientierung auf der Business-Ebene lässt sich kaum noch mit einem funktionsorientierten IT-Service-Management (ITSM) kombinieren. mikado unterstützt Kunden bei der Einführung und weiteren Entwicklung des IT-Servicemanagements. Unsere ITIL zertifizierten Mitarbeiter kennen sowohl die täglichen Anforderungen des IT-Betriebes als auch die Geschäftssicht. Sie helfen Ihnen, Prozesse nicht nur auf dem Papier zu entwerfen, sondern auch in der Praxis effizient umzusetzen und serviceorientiertes Denken bei den IT-Mitarbeitern zu etablieren.


Unsere Methode

Die Prozessgestaltung und -optimierung in der IT verlangen nicht nur sehr ausgeprägte ITIL-Kompetenzen, damit Ihre IT-Services perfekt und effizient funktionieren. Sondern wünschenswert ist aus Kundensicht auch immer, dass diese Projekte möglichst aufwandsarm und kostenschonend realisiert werden. Und dafür haben wir unsere Guideline  miLEAN entwickelt.

Ihr Nutzen

Sie erhalten eine passgenaue Prozessgestaltung, die präzise Ihre individuellen Anforderungen widerspiegelt. Die Effekte: Ihre IT-Services erlangen eine höhere Präzision und sind wirtschaftlicher, gleichzeitig wird Ihr Business bestens unterstützt. Und zukünftig notwendige Prozessmodifikationen aufgrund organisatorischer Änderungen lassen sich ohne großen Aufwand flexibel realisieren.

Intelligent starten

In einem konzeptionellen Vorgespräch werden die organisatorischen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen Ihrer Prozessorientierung erörtert. Dadurch wird sichergestellt, was Sie von einem ehrgeizigen Partner erwarten: Eine sehr zielgerichtete und effiziente Vorgehensweise mit schnellen Ergebnissen.

 

Ihr Ansprechpartner

Kasprowiak
Christoph Kasprowiak

Tel.: +49.30.206 396 90
E-Mail: Christoph.Kasprowiak@ft-consult.com