schwimmen-inner

SECURITY FITNESS

SCHLANK REALISIEREN

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM FÜR

Schneller zum anspruchsvollen IT-Risikomanagement

Das IT-Risikomanagement gehört zur Königsdisziplin in der Informationssicherheit, weil es sich den möglichen Gefahren durch vorbeugende Maßnahmen widmet. Wir etablieren es bei Ihnen in einer Weise, dass die kritischen Geschäftsprozesse in ihrer Abhängigkeit von den eingesetzten IT-Technologien immer transparent bleiben, eine klare Definition des Sicherheitsanforderungen möglich wird und sich Initiativen zur gezielten Risikominderung einleiten lassen. Alles im Sinne einer konstant hohen Fitness Ihrer Informationssicherheit. Aber auch die verbleibenden Restrisiken bleiben unter Kontrolle. Und weil die Budgets für Informationssicherheit typischerweise knapp sind, haben wir unsere spezielle Methode miLEAN entwickelt. Sie gewährleistet, dass der Aufbau eines effizienten und qualitativ hochwertigen Risikomanagements in kürzeren Projektzeiten als üblich realisiert werden kann.


Unsere Methode

Unsere erfolgsgeprägten Vorgehensweisen beruhen auf einem umfangreichen Set an Best Pracitices, die wir aus einer Vielzahl Risikomanagement-Projekten in 30 Jahren gewonnen haben. Dieses enorme Erfahrungswissen unserer methodisch bestens geschulten Spezialisten gewährleistet, dass anspruchsvolle Ziele genau unser Thema sind.

Ihr Nutzen

Mit dem anspruchsvoll konzipierten IT-Risikomanagement erhalten Sie ein Instrument, das passgenau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist und sich trotzdem operativ einfach steuern lässt. Ein weiterer Mehrwert: Unsere Guideline miLEAN achtet darauf, dass überraschend günstige Projektkosten entstehen.

Intelligent starten

Weil die Einführung oder Optimierung des Risikomanagements komplexe Anforderungen stellt, empfehlen wir vor der Projektentscheidung unseren Best Practice-Workshop BenefitCONCEPT. Er führt zielsicher zum bestmöglichen Lösungskonzept. Unabhängig davon, an wen Sie dann die Projektrealisierung übertragen.

Ihr Ansprechpartner

Kasprowiak
Christoph Kasprowiak

Tel.: +49.30.206 396 90
E-Mail: Christoph.Kasprowiak@ft-consult.com