schwimmen-inner

SECURITY FITNESS

SCHLANK REALISIEREN

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM FÜR

Projektprofis für eine schlanke Projektsteuerung

Projekte in der Informationssicherheit benötigen spezielle Kompetenzen, damit sie zielgerecht, termingenau und im Rahmen des kalkulierten Budgets realisiert werden können. Denn das Projektteam betritt bei dem Vorhaben oft fachliches Neuland, ohne dass auf ein ausreichendes Erfahrungswissen und spezielles Know-how zurückgegriffen werden kann. Deshalb durchlaufen diese Projekte häufig eine Lernkurve, die zu Verzögerungen, Budgetüberschreitungen oder auch zu reduzierten Projektergebnissen führen kann. Insbesondere wenn es sich um komplexe Projekte und Maßnahmen mit neuen Sicherheitstechnologien handelt, sind Unternehmen und Behörden häufig gut beraten, das Projektmanagement auf Experten zu übertragen, die sich durch präzise auf den spezifischen Bedarf ausgerichtete Kompetenzen auszeichnen und einen breiten Erfahrungshintergrund aus vielzähligen Projekten mitbringen. Mitunter bietet sich dieser Weg auch deshalb an, weil die dafür infrage kommenden Ressourcen mit hoher Expertise im Management solcher Vorhaben in anderen Projekten gebunden sind.

 

Unsere Methode

Neben ihrem ausgewiesenen fachlichen Know-how sind unsere Experten in den bewährten Projektmanagementmethoden besonders geschult. Wir gehen aber noch einen Schritt weiter und zielen in unserer Methodik gleichzeitig auf die bestmögliche Wirtschaftlichkeit. Dafür haben wir unsere Guideline miLEAN entwickelt, ein bewährter Weg zur schlanken Realisierung

Ihr Nutzen

Das Projekt lässt sich effizienter und zielgerichteter realisieren, auch die wirtschaftlichen Aspekte werden durch präzise Controlling-Methoden jederzeit im Auge behalten. Zudem erzeugen sie durch den Transfer von Best Practice-Erfahrungen einen zusätzlichen Mehrwert, der sich positiv in der Qualität der Projektergebnisse niederschlägt.

Intelligent starten

In einem konzeptionellen Vorgespräch werden die Ziele, Besonderheiten und weiteren relevanten Bedingungen Ihres Projekts erörtert. Dieser Best Practice-Workshop BenefitCONCEPT führt zielsicher zum bestmöglichen Lösungskonzept. Und dabei bleiben Sie unabhängig in der Entscheidung, an wen Sie dann die Projektrealisierung übertragen.

Ihr Ansprechpartner

Kasprowiak
Christoph Kasprowiak

Tel.: +49.30.206 396 90
E-Mail: Christoph.Kasprowiak@ft-consult.com

Kontakt

Am 1. Oktober 2015 wurde der Geschäftsbetrieb der mikado ag auf die ft consult Unternehmensberatung AG übertragen.

Die Leistungen werden selbständlich in gewohnter Qualität auch künftig bereit gestellt.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

München

ft consult Unternehmensberatung AG
Fürstenrieder Straße 5
80687 München

Tel.: +49 89 589 273 3
Fax: +49 89 589 273 59 
info@ft-consult.com   
www.ft-consult.com

Frankfurt am Main

ft consult Unternehmensberatung AG
Oeder Weg 48
60318 Frankfurt am Main 

Berlin

ft consult Unternehmensberatung AG
Georgenstraße 35
10117 Berlin

Tel.: +49 30 206 396 90