schwimmen-inner

SECURITY FITNESS

SCHLANK REALISIEREN

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM FÜR

16. Oktober 2013

Best Practice-Workshop am 05. November 2013 in Berlin:
"Schlanke Wege zur Verschlüsselung"

seit die Abhorchaktionen der Geheimdienste bekannt geworden sind, richtet sich der Blick
vor allem auf ein Thema: die Datenverschlüsselung. Aber: Die Verschlüsselung stand
bisher in dem Ruf, zu sehr aufwändigen Projekten zu führen, deren
Nutzen bisher zumindest wirtschaftlich unklar war. Doch inzwischen
ist dieser Nutzen erstens klarer geworden und Zweitens gibt es
auch aufwandsärmere Methoden zur professionellen Realisierung der
Datenverschlüsselung.

Darüber möchten wir Sie gerne in unserem halbtägigen Workshop am
5. November 2013 in Berlin ausführlich informieren. In dieser Best
Practice-Veranstaltung erwartet Sie eine neue Welt von Realisierungsmethoden. Praxisnah
ausgerichtet, im Rahmen unserer „Initiative 2013: Mehr Schutz“ konzipiert und für alle
Fachteilnehmer kostenfrei.

Programm:

08.30 Uhr Warm-up mit Snacks

09.00 Uhr Begrüßung: Schlanke Wege zur Verschlüsselung

09.10 Uhr Wie viel Verschlüsselung muss sein?

09.40 Uhr Praxistipps zur Datenverschlüsselung

►Verschlüsseln von Servern ►Dateiverschlüsselung/ Containerverschlüsselung
►vollständige Festplattenverschlüsselung

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr Intelligente Kommunikationsverschlüsselung

►Verschlüsselung interner Datenströme (insbesondere WLAN)
►sichere Datenübertragung im Internet ►Telefonie-Verschlüsselung
►Verschlüsselung mobiler Endgeräte

11.45 Uhr Best Practice-Lösung zur E-Mail-Verschlüsselung

►E-Mail-Verschlüsselung aus Praxissicht
►praxistaugliche E-Mail-Verschlüsselung über Gateway-Lösung

12.30 Uhr Praxisbewährte Roadmap für Verschlüsselungslösungen

13.00 Uhr Veranstaltungsende

>>kostenfreie Anmeldung zum Best Practice-Workshop „Schlanke Verschlüsselung“

 

Ihre Ansprechparterin: Frau Edelgard Straßberger, 030 -217 90 - 500 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungsort: mikado ag, Bülowstraße 66, 10783 Berlin. Download Anfahrtsbeschreibung

Kontakt

Am 1. Oktober 2015 wurde der Geschäftsbetrieb der mikado ag auf die ft consult Unternehmensberatung AG übertragen.

Die Leistungen werden selbständlich in gewohnter Qualität auch künftig bereit gestellt.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

München

ft consult Unternehmensberatung AG
Fürstenrieder Straße 5
80687 München

Tel.: +49 89 589 273 3
Fax: +49 89 589 273 59 
info@ft-consult.com   
www.ft-consult.com

Frankfurt am Main

ft consult Unternehmensberatung AG
Oeder Weg 48
60318 Frankfurt am Main 

Berlin

ft consult Unternehmensberatung AG
Georgenstraße 35
10117 Berlin

Tel.: +49 30 206 396 90